Telefon: 0381-4901794

Halbinsel Mönchgut

- ein Landstrich, den die Götter lieben -

Die Zisterziensermönche des Klosters Eldena aus Greifswald begannen mit der Kultivierung des Landes im 13. Jahrhundert. 1252 wurde Mönchgut das erste Mal urkundlich erwähnt.

Die Halbinsel Mönchgut ist gekennzeichnet durch die sanften Hügelketten der Höfte, den steten Wechsel zwischen Bodden und Ostsee und breiten, endlosen, weißen Sandstränden mit seinen Badeorten wie z.B. Baabe und Göhren, die ca 3 km von Middelhagen entfernt liegen.

Mönchgut gehört zum Biosphärenreservat Südost - Rügens.
 
Seeblick
Die Region Mönchgut
Promenade
 
Logo
Dorfstraße 42, 18586 Middelhagen / Rügen
Telefon: 0381-4901794 oder 0151-18794305